Facharbeiter feiern ihren Abschluss

Die Absolventinnen und Absolventen der Fachschule und Agrar-HAK Althofen nehmen mit Freude ihre Facharbeiterbriefe entgegen.
174Bilder
  • Die Absolventinnen und Absolventen der Fachschule und Agrar-HAK Althofen nehmen mit Freude ihre Facharbeiterbriefe entgegen.
  • hochgeladen von lfs Althofen Gertrud Wastian

Bei sommerlichen Temperaturen füllte sich das große Festzelt am Schulgut Weindorf für das Schlussfest der Fachschule und Agrar-HAK Althofen. Das Festprogramm begann nach der Begrüßung durch Direktor Sebastian Auernig mit einer Andacht zum Thema „Wo sind meine Quellen“. In den darauffolgenden Festreden stellten die Ehrengäste die Bedeutung des landwirtschaftlichen Schulwesens für die ländliche Bevölkerung und die Regionalität in den Mittelpunkt. Zu den Ehrengästen zählten LR Franz Wieser, Präsident der LK ÖR Ing. Johann Mößler, Bürgermeister Alexander Benedikt, Leiterin der Schulabteilung Mag. Gerhild Hubmann und Dr. Albert Krainer, Leiter der Rechtsabteilung.
Für Unterhaltung sorgte die Umrahmung mit Musik durch die Musikkapelle der Schule, Tänzen der Schülerinnen und der Kindergartenkinder aus St. Veit sowie einer Forstvorführung mit Kettenwechsel. Die Verantwortlichen ehrten jene SchülerInnen, die für die sportlichen Erfolge der Schule ausschlaggebend waren. Großen Anklang fanden das abwechslungsreiche Kinderprogramm mit der Hupfburg und der Verkaufsstand mit Bio-Eis vom Bauernhof Pobaschnig. Den Höhepunkt der Feier bildete die Verleihung der Facharbeiterbriefe, mit dem die SchülerInnen ihre Ausbildung beenden.

Autor:

lfs Althofen Gertrud Wastian aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.