Fotogalerie 2.Wiesenmarktwochenende: Massenbesuch; Frank Stronach am 651.St.Veiter Wiesenmarkt

51Bilder

Der Freitag, Samstag und der Sonntag schlagen alle Rekorde am 651. St.Veiter Wiesenmarkt: Das traumhafte Wiesenmarktwetter lockt zehntausende Besucher aus dem gesamten Alpe-Adria Raum in die Boomtown St.Veit an der Glan.

Am riesigen Krämermarkt und auf den Ausstellungsflächen werden sehr gute Geschäfte gemacht. Stark vertreten am Krämermarkt sind auch zahlreiche attraktive Südkärntner Standeln mit Krapfen, frisch gekochten und gebratenen Würsten, Speck, Hauswürstel und Schinken, die wir alle am Bleiburger Wiesenmarkt schätzen lernten.
In den Buden, Hütten und Hallen im Zentrum des Wiesenmarktes wird auch hervorragend aufgekocht und mit Appetit gegessen und getrunken. Im bestens bestücktem Vergnügungspark mit den Hits "Around the World", "Panic", "Booster", "Break Dance", "Tagada" "Sky Rocker" und dem Pötscher Autodrom tummeln sich coole Jugendliche. Unzählige Familien mit aufgeregten Kindern sieht man auf der E-Autobahn, der Märchenbahn, Ringelspiel, Mickey Mouse, Twister und dem Prechtl-Kinderautodrom.
Der alternative Wiesenmarkt mit der traditionellen Kegelbahn und den besten Kärntner Kegelscheibern, Bogenschießen, den Standeln aus Italien und Deutschland, dem riesigen Koch- und Barbereich, der Bühne mit den angesagten Bands , dem Kinderbereich mit Kinderanimation, Puppentheater und Streichelzoo ist ein Bringer am Wiesenmarkt und was für einer.

Unter den Zehntausenden Besuchern aus Kärnten, den Bundesländern, aus Slowenien und Italien, war heute auch Frank Stronach.

Autor:

Franz Waditzer aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.