Frühling:buntes Wissen von A bis Z!

Der Frühling hat im Bezirk St. Veit einiges zu bieten: Die WOCHE hat alle Infos im
Frühlings-ABC!

Auto & Bike: Pünktlich mit Frühlingsbeginn sind auf St. Veits Straßen wieder Cabrios und Motorräder zu sehen.
Böller: Sie verkünden alljährlich am Ostersonntag die Rückkehr der Glocken, die am Gründonnerstag nach Rom „geflogen“ sind.
Citytrips: Wer nicht in die Ferne schweifen möchte, findet auch im Bezirk St. Veit ein spannendes kulturelles Angebot, wie Stadtmuseum oder Burgkultur.
Dirndlkönigin: Die WOCHE veranstaltet am 14. April die „Wahl zu Dirndlkönigin & Lederhos’n Kaiser“ auf Schloss Straßburg.
Erwachen: Die Natur erwacht nach langem Winterschlaf zu neuem Leben und lädt zum Spaziergang rund um den Längsee ein.
Frühlingsbeginn: 2012 hat der Frühling, wegen des Gregorianischen Kalenders, bereits mit 20. März begonnen.
Gastgärten: Der Start in die Gastgartensaison lädt Einheimische und Besucher zum Verweilen auf St. Veits Plätzen oder an den Seen ein.
Hase: Ob aus Schokolade oder auch als Dekorationsgegenstand, die Hasen zeugen vom nahenden Osterfest.
Igel: Die stacheligen Gesellen queren jetzt wieder die Straßen. Vorsicht ist geboten!
Jahreszeitenwechsel: In der Nacht von Samstag, 24., auf Sonntag, 25. März, werden die Uhren um zwei Uhr früh eine Stunde vorgestellt.
Kätzchen: Die Palmkätzchen sind aus dieser Jahreszeit nicht wegzudenken und werden für die traditionellen Palmbuschen zu Ostern verwendet.
Launsdorf-Hochosterwitz: Die Burg Hochosterwitz in Launsdorf ist eines der beliebtesten Ausflugsziele des Bezirkes St. Veit.
Museum: Das Stadtmuseum am Friesacher Petersberg öffnet seine Pforten am 11. Mai.
Narzissen: Die Frühlingsblumen machen das Leben bunter.
Ostereier: Große Ostereier für die Dekoration vor dem Rathaus werden am 31. März und 1. April im Friesacher Wachsstub’n Café angeboten. Begonnen wird jeweils um 15 Uhr.
Putzen: Beim Frühjahrsputz sollte nicht nur das Heim vom Staub, sondern auch das Auto von Salz & Co. befreit werden.
Quellwasser: Ein Schluck kann bei einer Frühlingswanderung die Lebensgeister wecken.
Radfahren: Eine gute Möglichkeit, die Bikinifigur bis zum Sommer zu fördern.
Sonnenstrahlen: Wer diese genießen will, sollte keinesfalls auf Sonnencreme vergessen.
Tetsch’n: Beliebt ist das österliche Eier-Tetsch’n.
Urlaub: Freie Frühlingstage sind der 9. April (Ostermontag), 1. Mai (Dienstag), 17. Mai (Christi Himmelfahrt), 28. Mai (Pfingstmontag) und der 7. Juni (Fronleichnam).
Vogelgezwitscher: Nach der Winterzeit melden sich die gefiederten Freunde zurück.
Wiese: Die Grünflächen rund um die Seen warten auf die ersten Sonnenanbeter und eignen sich für ein nettes Picknick.
XXL: Dieses Format sollte die Sonnenbrille bereits im Frühling haben. Die Augen werden auf diese Weise vor den stärker gewordenen UV-Strahlen gut geschützt.
Yoga: Beliebt nicht nur im Winter, bringt diese Sportart die müden Glieder wieder auf Trab.
Zeckenschutzimpfung: Die „Zeckensaison“ startet mit März. Die Impfung führt u.a. der Hausarzt durch.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen