St. Veit baut Impfzentrum aus
In der Blumenhalle wird geimpft

In der Blumenhalle wird wieder geimpft.
  • In der Blumenhalle wird wieder geimpft.
  • Foto: metallplan.at
  • hochgeladen von Katja Pagitz

Ab dem kommenden Wochenende wird wieder in der St. Veiter Blumenhalle geimpft – jeweils samstags und sonntags von 8 bis 18 Uhr ohne Anmeldung.

ST. VEIT. Die Nachfrage nach Corona-Schutzimpfungen hält weiter an: Um allen eine reibungslose Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung zu ermöglichen, hat sich die Stadt St. Veit dafür eingesetzt, das Impfangebot in der Herzogstadt auszubauen. Die Bemühungen tragen Früchte: Ab 27. und 28. November wird das St. Veiter Impfzentrum bis Jahresende in die Blumenhalle verlegt. Schwerpunktimpfungen wir es an den Dezember-Wochenenden geben – jeweils samstags und sonntags von 8 bis 18 Uhr ohne Anmeldung. Es wird daran gearbeitet, dass die Anmeldung auch über die Impfplattform des Landes möglich ist.
Bürgermeister Martin Kulmer: „Statt wie bisher zwei Impfstraßen in der ehemaligen Hartlauer- Filiale wird es in der Blumenhalle ab Samstag sechs geben. Geimpft wird statt an einem Tag pro Woche nun an zwei Tagen – damit versechsfachen wir die Kapazitäten im Kampf gegen die Corona-Pandemie massiv. Dies ist einer gemeinsamen Kraftanstrengung aller Verantwortlichen zu verdanken. Auch die Freiwillige Feuerwehr wird bei der Blumenhalle im Einsatz sein, um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen.“ Dort können bis zu 1000 Impfungen am Tag verabreicht werden – auch im Hinblick auf die anstehenden Drittimpfungen eine große Erleichterung. Stundenlange Warteschlangen sollten damit der Vergangenheit angehören.

Impfungen in der Blumenhalle

Jeweils Samstag und Sonntag von 8 bis 18 Uhr:
27. und 28. November, 4. und 5. Dezember, 11. und 12. Dezember, 18. und 19. Dezember.

Hinweis

In der ehemaligen Hartlauer-Filiale am Unteren Platz 17 wird am kommenden Samstag nicht mehr geimpft!
Wichtig: Die Teststraße bleibt an diesem Standort in der Innenstadt – hier werden momentan jedoch ausschließlich Antigen-Tests durchgeführt. Bürgermeister Kulmer kritisiert: „Wir würden auch die Testkapazitäten ausbauen, aber die Labore, die die Tests auswerten, sind immer noch hoffnungslos überfordert.“

Anzeige
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bei der AVS.

AVS - Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens
Verstärkung im Mobilen Pflegeteam gesucht

Die AVS, Kärntens größter Anbieter sozialer und gesundheitsbezogener Dienstleistungen, sucht zur Verstärkung des Mobilen Pflegeteams im Bezirk St. Veit an der Glan eine(n) Diplomierte(n) Gesundheits- und KrankenpflegerIn in Voll- und Teilzeit: Mindestentgelt von 2.708,69 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (38h/Woche), Einstufung lt. SWÖ-KV, inkl. ZulagenPflegeassistentIn in Voll- und Teilzeit: Mindestentgelt von 2.311,59 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung...

Anzeige
Das sind die schön geschmückten Christbäume der fünf teilnehmenden Firmen. Stimmen Sie für Ihren Favoriten ab.
1 Aktion 5

Mit Online-Voting
Christbaumausstellung beim Adventzauber in Velden

Beim Adventzauber in Velden erwartet die Besucher eine traumhafte Weihnachtsstimmung. VELDEN. Auch heuer verwandelt sich Velden in der Adventszeit wieder in die romantische Engelstadt. Besucher können bei einem Bummel durch die Westbucht zahlreiche Advent-Attraktionen entdecken, die zum Innehalten, Genießen und Staunen einladen. Das märchenhaft beleuchtete Falkensteiner Schlosshotel Velden, ein schwimmender Adventkranz sowie eine schwimmende Krippe sind dabei nicht die einzigen Highlights....

Anzeige
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bei der AVS.
1

AVS - Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens
MitarbeiterInnen für den Fachbereich Schulassistenz/Inklusion gesucht

Die Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens sucht für den Fachbereich Schulassistenz/Inklusion ab sofort MitarbeiterInnen in Teilzeitbeschäftigung. Ihre Qualifikationen: FachsozialbetreuerInnen für Behindertenarbeit (BA) undBehindertenbegleitung (BB)PflegeassistentInnen, PflegefachassistentInnenDiplom-SozialbetreuerInnen Behindertenarbeit (BA)Behindertenbegleitung (BB)Sozial- und IntegrationspädagogInnenPädagogInnenZu den Aufgaben (Schulassistenz) zählen: Assistenz während des Unterrichts...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen