St. Veit
Klagenfurter (50) mit gefälschtem Führerschein angehalten

Alkoholisierter Klagenfurter (50) zeigte bei Polizeikontrolle gefälschten rumänischen Führerschein.

ST. VEIT. Ein 50-jähriger Klagenfurter wollte sich Montag-Abend bei einer Polizeikontrolle mit einem gefälschten Führerschein ausweisen. Die Beamten hatten den Autofahrer im St. Veiter Stadtgebiet angehalten, weil sie eine Alkoholisierung vermuteten. Bei der Kontrolle wies sich der Klagenfurter mit einem gefälschten rumänischen Führerschein aus. Dieser wurde von den Polizisten sichergestellt. Ein Alkotest war positiv.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen