Konzertanter Wettstreit in Kraig

Alle 2 Jahre treffen sich Blasmusikvereine aus dem Bezirk St. Veit um sich einem konzertanten Wettstreit zu stellen. Heuer findet diese Konzertwertung am Samstag den 3. November 2012 ab 14.00 Uhr in Kraig statt. Bewertet werden die Vereine in den Stufen A (sehr leicht) bis E (sehr schwer). Die Wertungsspiele dienen der Hebung des musikalischen Niveaus der teilnehmenden Vereine und tragen maßgeblich zur Intensivierung der Probenarbeit bei. Eine 3köpfige Jury bewertet die dargebrachten Stücke unter anderem nach Stimmung, Intonation, Phrasierung und Artikulation.

Heuer werden neben einem Pflicht- und Selbstwahlstück auch erstmals Märsche der Jury und den Zuhörern dargeboten.

Die teilnehmenden Vereine sowie der Blasmusikbezirk St. Veit an der Glan mit Bezirksobmann Waldemar Wurzer freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Der Eintritt zu diesem musikalischen Nachmittag ist frei.

Wann: 03.11.2012 14:00:00 Wo: Kultursaal Kraig, 9311 Kraig Kraig auf Karte anzeigen
Autor:

Pia Hensel-Sacherer aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.