Landjugenden Wieting und Krappfeld sind Sieger am Eis

Die St. Veiter Teams wiesen die restlichen Kärntner Mannschaften in die Schranken
  • Die St. Veiter Teams wiesen die restlichen Kärntner Mannschaften in die Schranken
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

Beim Eisstock-Landesentscheid der Kärntner Landjugend in Althofen waren 26 Moarschaften aus ganz Kärnten dabei. 9 Mädchenmannschaften und 17 Burschenteams stellten sich dem Wettkampf. Sowohl bei den Burschen (LJ Wieting) als auch bei den Mädchen (LJ Krappfeld) siegten St. Veiter Teams.
Für die Wietinger schossen Stefan und Philipp Ratheiser Stefan, Michael Moser und Patrick  Kronabetter. Bei den Krappfelder Mädchen sorgten Ingrid Pušar, Manuela Kronlechner, Sonja Höfferer und Karin Rattenberger für den Sieg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen