Launsdorf ist Treffpunkt der Eltern und der Kinder

Kleinen haben Spaß: Beim Eltern-Kind-Treff im Pfarrhof in Launsdorf herrscht offensichtlich beste Stimmung
  • Kleinen haben Spaß: Beim Eltern-Kind-Treff im Pfarrhof in Launsdorf herrscht offensichtlich beste Stimmung
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Bettina Knafl

LAUNSDORF. Unter der Leitung von Pastoralassistentin Martha Weisböck wird gemeinsam gesungen, gespielt und getanzt.
"Die Feste des Kirchenjahres werden miteinander vorbereitet, und es gibt viele Anregungen, wie man sie in der eigenen Familie daheim gelingend gestalten kann", erklärt Weisböck.

Geburtstag feiern

"Die Geburtstage unserer Kinder werden in liebevoller Weise gefeiert", erzählt Weisböck. Mit Spielzeug, Bilderbüchern und Spielen mit Gleichaltrigen beschäftigen sich die Kleinen und knüpfen die ersten Freundschaften.
Die Mütter sind während des gemütlichen Frühstücks zum Erfahrungsaustausch eingeladen. "Die Gespräche handeln von Themen, die die Mütter beschäftigen, oder in der Familie gerade aktuell sind".
Die Inhalte erstrecken sich von Abstillen, Geburtserlebnissen über Trotzphase, Tipps zur Kindererziehung, Kochrezepten bis hin zu ernsteren Themen wie Trauer und Tod.

Fähigkeiten einbringen

"Jeder Mutter wird die Möglichkeit gegeben, ihre Fähigkeiten einzubringen", sagt die Pastoralassistentin, die den Treffpunkt ins Leben grufen hat. Buchvorstellungen, kreatives Werken, Körperentspannungsübungen runden die vielfältigen Vormittage ab.
Zwei- bis dreimal jährlich kommen Experten mit themenbezogenen Vorträgen zu Wort. Während der Vorträge ist für Kinderbetreuung vor Ort gesorgt.

Der Kindertreff im Pfarrhof Launsdorf findet jeden Mittwoch von 9 bis 11 Uhr statt. Während die Kinder spielen, haben die Mütter bei einem Frühstück auch die Möglichkeit, ihre Erfahrungen auszutauschen.
Nähere Infos: Nina Keller, 0650/7607503
Autor:

Bettina Knafl aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.