Medizinischer Notfall in Friesach

FRIESACH. Am 13. August um 9 Uhr versuchte eine 71-jährige Frau aus Friesach in die Wohnung ihrer 82-jährigen Verwandten in Friesach zu gelangen. Da sich niemand meldete und auch der Schlüssel innen steckte, versuchte sie zunächst mittels Aufsperrdienst die Eingangstüre zu öffnen. Die Öffnung der Sicherheitstüre wäre aber sehr schwierig und kostspielig gewesen.
Die inzwischen verständigten Beamten der Polizeiinspektion Friesach konnten feststellen, dass das Schlafzimmerfenster gekippt war. Daraufhin wurde die Freiwillige Feuerwehr Friesach verständigt, die mit einer Drehleiter zum gekippten Fenster gelangen und dieses öffnen konnten.

Die 82-jährige Frau konnte schließlich in der Küche liegend und ansprechbar aufgefunden werden. Laut Ärztin erlitt die Frau vermutlich einen Schwächeanfall.
Nach medizinischer Erstversorgung wurde sie ins Krankenhaus Friesach gebracht. Es entstand kein Sachschaden.

Autor:

Tanja Orasch aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.