Motorradfahrer stürzte in den Görtschitzbach

Zwischen Mösel und Hüttenberg ereignete sich der schwere Motorradunfall (Symbolfoto)
  • Zwischen Mösel und Hüttenberg ereignete sich der schwere Motorradunfall (Symbolfoto)
  • Foto: Petra Bosse / pixelio.de
  • hochgeladen von Bettina Knafl

MÖSEL. Am Freitag Abend lenkte ein 49-Jähriger aus Tschechien sein Motorrad auf der Görtschitztal Bundesstraße von Mösel in Richtung Hüttenberg. Dabei kam er aus ungeklärter Ursache in einer scharfen Linkskurve zu Sturz.
Er durchschlug ein Brückengeländer und stürzte mit seinem Motorrad in den vier Meter tiefergelegenen Görtschitzbach.

Hilfe durch Nachkommende

Nachkommende Verkehrsteilnehmer leisteten erste Hilfe. Die FF Hüttenberg und Guttaring bargen den Verletzten sowie das Motorrad aus dem Bachbett.
Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Friesach eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen