Resolution für einen HNO-Arzt

Initiatoren unter Wilma Warmuth legen Unterschriftenliste auf.

(hh). Auf die derzeit 60.000 Einwohner im Bezirk kommt ein Hals-Nasen-Ohren-Facharzt. Dies soll sich bald ändern, wenn es nach Althofens Sozialstadträtin Wilma Warmuth, dem Pensionistenverband, der Mittwochrunde und dem Seniorenclub der Stadtgemeinde geht.
Mit einer Resolution an die GKK und an die Kärntner Ärztekammer wollen sie eine Kassenstelle für einen HNO-Arzt in Althofen erreichen. „Familien und Senioren sind bei ihren Terminen langen Wartezeiten ausgesetzt. Weiters müssen Menschen aus den Talschaften lange Anfahrtswege in Kauf nehmen“, sagt Warmuth.
Der Arzt sollte sich dann in der Stadtgemeinde Althofen ansiedeln. „Althofen ist der Knotenpunkt der Talschaften und daher wäre es sinnvoll, wenn er nach Althofen kommen würde. Damit soll auch das bestehende Ärzteangebot mit vier Allgemeinmedizinern und neun Fachärzten sinnvoll ergänzt werden“, so Warmuth.

Bis Ende Oktober

Bis zum 31. Oktober hat die Bevölkerung die Möglichkeit, zu unterschreiben. Die Listen liegen in der Salvator Apotheke, beim Kaufhaus Vallant, bei Sport Frankl und Optik Weghofer sowie in der Stadtgemeinde auf. „Rund 800 Unterschriften wollen wir erreichen. Zweimal darf nicht unterschrieben werden“, so Warmuth. In weiterer Folge wird Warmuth eine Petition in den Gesundheitsausschuss des Landes einbringen. „Weiters werde ich eine Resolution des Althofener Stadtrates bewirken. Einen einstimmigen Beschluss des Regionalvereins Hemmaland gibt,.

Autor:

Harald Hirschl aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.