Kollision
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in St. Filippen

Schwerer Frontalzusammenstoß im Gemeindegebiet Brückl
2Bilder
  • Schwerer Frontalzusammenstoß im Gemeindegebiet Brückl
  • Foto: FF Brückl
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Görtschitztal Bundesstraße in St. Filippen.

ST. FILIPPEN. Auf der Görtschitztal Bundesstraße bei St. Filippen kollidierten gestern, Mittwoch, zwei Autos miteinander. Auslöser war ein 57-jähriger Klagenfurter, der aus unbekannter Ursache zu weit auf die Gegenfahrbahn kam. Dabei krachte er in das entgegenkommende Auto einer 47-jährigen Frau, die beim Unfall verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt gebracht wurde. Der 57-Jährige wurde von der Rettung leicht verletzt in das UKH Klagenfurt gebracht. Die Feuerwehren standen mit 59 Mann im Einsatz. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Schwerer Frontalzusammenstoß im Gemeindegebiet Brückl

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen