"Souvenirs, Souvenirs" in der Blumenhalle

Peggy Forma und Dirk Smits mit der Kelag-Bigband am 25. Oktober in der Blumenhalle in St. Veit
3Bilder
  • Peggy Forma und Dirk Smits mit der Kelag-Bigband am 25. Oktober in der Blumenhalle in St. Veit
  • Foto: www.b-pictures.at
  • hochgeladen von Christian Lehner

ST. VEIT (chl). Die Kelag-Bigband und Sängerin Peggy Forma sowie Schauspieler, Sänger, Choreograph und Regisseur Dirk Smits stellen sich in den Dienst der Sache und spielen bzw. singen gemeinsam ein Konzert zugunsten des Vereins "Förderkreis Onkologie". Am 25. Oktober erklingen daher unter dem Titel "Souvenirs, Souvenirs" Schlager aus der Zeiter der Wunderwirtschaftsjahre. Forma und Smits feierten unter anderem mit den ausverkauften Spielserien der Musicals "La Cage aux Folles" und "Cabaret" in Klagenfurt große Erfolge. Diesmal begeben sie sich auf die Spuren deutscher und österreichischer Schlagerstars wie Peter Alexander, Peter Kraus, Conny Froboess, Caterina Valente oder des titelgebenden Bill Ramsey. Die Kelag-Bigband ist Kärntens wichtigstes Orchester dieser Art und ist weit über die Grenzen des Landes bekannt und im Einsatz.

Ehrenamtliche Initiative

Wie bei allen Veranstaltungen und Benefizaktionen des Förderkreises Onkologie wird auch mit diesem Konzert die hochwertige Behandlung krebskranker Menschen im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit unterstützt. Die ehrenamtliche Initiative wurde vor 14 Jahren ins Leben gerufen, um die Behandlung krebskranker Menschen auch dort zu ermöglichen, wo die öffentlich finanzierten Möglichkeiten enden und modernste medizinische Therapien nur mit privater Unterstützung möglich sind.
"Der Krankheit Krebs etwas entgegensetzen, sich nicht von ihr übermannen lassen", so beschreibt Primarius Franz Siebert die Motivation aller Beteiligten, Unterstützer und Helfer. Siebert ist medizinischer Beirat und Vorstand der Abteilung für Innere Medizin am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder .
Reinerlöse aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Veranstaltungen widmet der Förderkreis der Diagnose und Behandlung von Krebs. Außerdem können Therapien oder Geräteanschaffungen, die aus dem "normalen" laufenden Budget nicht ausreichend finanziert werden können, unterstützt werden.
"Dank Ihrem Besuch können wir vielen Betroffenen und ihren Angehörigen in dieser besonders belastenden Lebensphase Unterstützung schenken", hofft der Onkologe Siebert auf regen Besuch am 25. Oktober.

Zur Sache:
Förderkreis Onkologie bittet zum Benefizkonzert „Souvenirs, Souvenirs“ mit der Kelag-Bigband, Peggy Forma und Dirk Smits.
25. Oktober, 19.30 Uhr, Blumenhalle St. Veit
Karten: Raiffeisen Bezirksbank St. Veit/Glan, Portier-Krankenhaus: Barmherzige Brüder St. Veit/Glan sowie Elisabethinen Klagenfurt, Buchhandlung Besold St. Veit; Abendkasse.

Spendenkonto Förderkreis Onkologie:
Raiffeisenbank St. Veit/Feldkirchen:
 IBAN AT79 3947 5000 0006 9344

Infos unter: http://www.barmherzige-brueder.at/site/stveit/foerderkreisonkologie

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen