Spitzenplatz für die "Living Targets"

Nachdem sich die fünf Jungs der St. Veiter Band „Living Targets“ im März als Kärnten-Sieger des Bandwettbewerbs "Local Heroes" etablieren konnten, traten sie jetzt in Wien im Österreich-Finale gegen die zwölf besten Bands an. Trotz sehr starker Konkurrenz konnten sich die „Living Targets“, bestehend aus Lukas Zitter (17, lead vocals & guitar), Dietmar Galli (17, vocals & guitar), Bernhard Obmann (18, bass), Alex Urdl (18, keyboards) und Raphael Kogler (17, drums & vocals) hervorragend behaupten und belegten nach einem langen Contest hinter zwei Wiener Bands den bemerkenswerten dritten Rang.

Autor:

Peter Lindner aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.