St. Veit: Frau auf Schutzweg angefahren

Auf Höhe Platz am Graben passierte beim Schutzweg der Unfall
  • Auf Höhe Platz am Graben passierte beim Schutzweg der Unfall
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Bettina Knafl

ST. VEIT. Ein 63-jähriger Musiker aus dem Bezirk Feldkirchen verringerte gestern Nachmittag auf Höhe Platz am Graben beim Schutzweg die Geschwindigkeit, um einen Fußgänger das Queren der Straße zu ermöglichen. Gleichzeitig übersah er eine Fußgängerin direkt hinter dem querenden Fußgänger und stieß mit seinem PKW beim Anfahren gegen diese.

Fußgängerin wurde verletzt

Die Fußgängerin kam durch die Kollision zu Sturz und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. Die Verletzte wurde mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen