St. Veiter Karosseriebetrieb erfüllte Kinderwünsche

Gert Puck, Astid Petritsch (Diakonie) Silke Puck und Teamleiterin Conny Moore mit den Kindern
  • Gert Puck, Astid Petritsch (Diakonie) Silke Puck und Teamleiterin Conny Moore mit den Kindern
  • Foto: KK/Schusser
  • hochgeladen von Bettina Knafl

ST. VEIT. Anstelle von Weihnachtsgeschenken an die Kunden erfüllen in diesem Jahr Silke und Bruder Gert Puck vom gleichnamigen Karosseriebetrieb in St. Veit Wünsche von Kindern und Jugendlichen aus der Diakonie in Waiern.

Strahlende Kinderaugen

So gibt es am Weihnachtsabend strahlende Kinderaugen und mit einem Teil des Geldes wird eine kleine Wohnung, die dringend zum Einüben des Weges in die Selbständigkeit gebraucht wird, hergerichtet. Von den Kindern gab es nicht nur ein herzliches Dankeschön sondern auch selbstgemachte Kekse und Kinderpunsch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen