Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

HÜTTENBERG. Ein 29-jähriger Heeresangestellter aus Graz lenkte am 11. August gegen 13 Uhr sein Motorrad auf der Klippitzthörlstraße (L 61) talwärts Richtung Lölling.
Bei Straßenkilometer 23.050 wurde der Lenker durch das Aufschlagen eines Insektes am Helm irritiert und kam dadurch ins Schleudern. In der Folge kam er zu Sturz, schlug am Asphalt auf und schlittete mit dem Motorrad in den nördlichen Straßengraben.
Dabei erlitt er schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch das Notarztteam vom Rettungshubschrauber C 11 in das Unfallkrankenhaus (UKH) Klagenfurt geflogen.

Autor:

Tanja Orasch aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.