Vom Schareck zum Hochtor

Großglockner
36Bilder

Ziemlich hoch hinaus wollte auch ich einmal.
So habe ich zwei meiner Hobbys zusammen gelegt und fuhr mit meinem Moperle nach Heiligenblut. Von da mit der Kabinenbahn auf das Schareck (2600m).
Von da geht es dann wenige Meter hinauf zum Gipfelkreuz mit tollen Ausblicken über sehr viele auch mir unbekannte Dreitausender. Natürlich habe ich den Glockner erkannt. Auch zum Sonnblick konnte ich einen Blick werfen. So ging es dann wieder einen steilen Weg hinunter, einen schmalen Grat hinüber welcher mit Seilen gesichert ist. Herrliche Blüten erfreuten die Seele und ein Blick in das tiefe Fleißtal ließ das Herz höher schlagen. Eine Jause zwischen Fels und Stein war toll und auch fein; gestärkt setzte ich meine Wanderung fort - übers Rossköpfl und einigen Schneefeldern war ich wieder oben auf der Hochtorscharte und Sattel (2575m), danach erfolgt der Abstieg auch über ein matschiges Schneefeld zum Hochtor (2504 m) und leider diesmal über die Strasse am Wallackhaus vorbei hinunter zum Panoramalift welcher mich wieder auf 2600 Meter brachte um auf der anderen Seite wieder hinunter zu kommen nach Heiligenblut 1301 m.
Mit dem Motorrad ratterte ich gemütlich nach Hause, nachdem ich auch noch am Jungfernsprung Halt gemacht hatte.

Alfons Lepej

Weitere Wanderung von der Bergstation Schareck

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


21 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen