Eine Nacht in Venedig...

Chiesa San Simeon Piccolo
36Bilder

Wieder einmal zog es mich gen Süden. Diesmal war ich mit dem Auto in Jesolo einquartiert und ich konnte mit der Vaporetto in ca 30 Minuten am Markusplatz sein mit einem Stopp am Lido di Venezia. Eine Klasse Verbindung und auch zurück kommt man so in Jesolo Sabbioni an. Und es reicht der Tagesfahrschein von Venedig um 20€ bzw 30€ für 48 Stunden. Natürlich machte ich mich gleich auf den Weg um wieder einige Besonderheiten anzusehen und auch wieder viel Neues zu entdecken. Darunter Cafe´s an der Rialto Brücke um € 1,30 aufwärts sowie Lokale mit Pizzen ab € 7,50 etwas am Rande des Markusplatzes. Nach alter Manier Ansichtskarten zu kaufen 5 Stück um € 1,75. Wobei das größere Problem besteht beim Postamt Marken zu erstehen, aufzukleben um diese dann in die große rote Box zu werfen. Mit der Traghetto ließ ich mich über den Canale Grande gondeln um dieses Feeling auch zu spüren, um 70 cent ist man dabei für wenige Minuten. Dann einmal links des Canals dann wieder mal rechts um recht viel entlang dieser Route mitzunehmen. Abseits von den Touristenströmen gelang es mir dann den Markt am Rialto zu erreichen. Zu spät, aber ruhig war es und diese wenigen noch aktiven Stände boten hauptsächlich übliche Touristenware an. Nächstes mal bin ich am Morgen mal life dabei um zu riechen, hören und sehen wie es da ab geht. So schlängelte ich mich in Kirchen, Museen und auch Park´s herum wo ich bei der Biennale einige Zeit mich erholte um dann nachts aktiv zu sein. Ein Stativ wäre von Vorteil gewesen also wieder ein Grund mehr demnächst mit einem Stativ herum zu irren. Fast keine Leute, einige Geschäfte offen, am Canale Grande sitzen, was konsumieren und staunen, die restlichen offenen Standeln zu besuchen und vielleicht auch noch ein Schnäppchen zu ergattern beim Abbau. Das ist Leben und Genuß. Freundliche Bedienung überall.
Genug geschwärmt , nun einige wenige Bilder von dort um zu zeigen wie schön italienisches Flair ist.
Übrigens mit den ÖBB Bus kommt man auch ganz günstig nach Venedig (19 € ab Klagenfurt bzw Villach).

Alles Liebe und Freude beim Gustieren

Alfi
(Alfons Lepej)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen