Fußball
Auszeichnung für St. Veiter Nachwuchstrainer

Nachwuchsleiter des SC St. Veit: Thomas Pipan
  • Nachwuchsleiter des SC St. Veit: Thomas Pipan
  • Foto: SC St. Veit
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

Thomas Pipan, Nachwuchsleiter des SC St. Veit, wurde vom ÖFB als Kärntner Vertreter für die Aktion "Fußballhelden –Aktion junges Ehrenamt" nominiert.

ST. VEIT (stp). Der Ehrenamtsförderpreis "Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt" wurde in diesem Jahr bereits zum fünften Mal seitens des Deutschen Fußball-Bundes ausgeschrieben. Auch der Österreichische Fußballverband hat sich an die Initiative angeschlossen und in allen Bundesländern Nachwuchs-Funktionäre gesucht, die sich in ihren Vereinen durch persönliche Leistungen besonders hervorgehoben haben. Die Sieger begeben sich im Mai 2020 auf eine fünftägige Fußball-Bildungsreise nach Spanien.

St. Veiter wurde ausgewählt

Der Kärntner Vertreter wird der St. Veiter Thomas Pipan sein. Der ehemalige Badminton-Bundesligaspieler ist seit 2014 im Nachwuchsbereich des SC St. Veit – damals noch BSZ St. Veit – tätig. Seit April 2018 leitet er den Nachwuchs des SC St. Veit mit rund 120 jungen Fußballern. "Ich habe angefangen als meine Kinder begonnen haben Fußball zu spielen. 2016 habe ich die damalige U9 übernommen und bis zur U11 begleitet. Dann bin ich Nachwuchsleiter geworden", erzählt Pipan.
Besonders wichtig ist es ihm, jedem interessierten Kinde oder Jugendlichen einen Einstieg zu ermöglichen – egal ob in der Ballspielgruppe oder in der U 17.

1b-Mannschaft geplant

"Wir wollen nächstes Jahr auch eine 1b- oder Challenge-Mannschaft gründen, um den Jungen den Übergang vom Nachwuchs in die Kampfmannschaft zu erleichtern", sagt er. Besonders bei den jüngsten ist es ihm zudem ein Anliegen, dass kein Wert auf Ergebnisse gelegt wird. "Es gibt Länder, in denen es bis zur U13 keine offiziellen Ergebnisse gibt. Das wäre auch bei uns der richtige Schritt. Es muss im Nachwuchs mehr um das Spielen gehen und nicht ums Gewinnen."

Autor:

Stefan Plieschnig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.