Wintersport
Das war der WOCHE-Familienskitag am Klippitztörl

Beim Familienskitag mit dabei: Familie Obmann
11Bilder

Am Klippitztörl fand am Sonntag der letzte von drei kostenlosen Familienskitagen statt. Bei traumhaften Wetter nutzten viele Familien das Angebot. 

KLIPPITZTÖRL. In Kooperation mit dem Landesjugendreferat um Landesrätin Sara Schaar veranstaltete die WOCHE Kärnten wieder den Familienskitag auf dem Klippitztörl. Traumhaftes Wetter lockte viele Wintersportler auf die Piste. Bevor es für die Wintersportler auf die Piste ging, gab es bei der Liftstation Hochegger ein köstliches WOCHE-Frühstück mit Reindling von der Knusperstube für den perfekten Start in den Tag. Stärkende Getränke lieferte zudem die Kärntnermilch. Vor Ort konnte man seine Ski von Giga Sport überprüfen lassen und die neuesten Elan-Modelle testen. 

Alle Infos zum Familienwinter hier!

Autor:

Sabrina Strutzmann aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen