AK Darts Cup
Die Black Arrows treffen seit einem Jahr ins Schwarze

Die DC Black Arrows aus Eberstein haben ihre erste Saison in der Kärntner Dart-Meisterschaft hinter sich. Am 24./25. Mai ist das Café Jordan in Eberstein Austragungsort des AK Darts Cup 2019.

EBERSTEIN (stp). Der Arbeiterkammer Darts Cup im letzten Jahr war Auslöser für das Dart-Fieber in Eberstein, erzählt Vereinsobmann Hermann Jordan junior: "Wir haben zwei Monate vor dem Turnier zu spielen begonnen und es hat uns sofort getaugt. Beim Turnier selbst haben wir dann gleich gut abgeschnitten." Kur danach wurde der Verein gegründet. Im Café Jordan am Unteren Platz in Eberstein wird seitdem regelmäßig auf zwei Automaten gespielt. Derzeit hat der Verein zwölf Mitglieder. 

Letzten Samstag ist außerdem die erste Meisterschafts-Saison des DC Black Arrows in der 2. Klasse C des Kärntner Dartverbandes zu Ende gegangen. Die Ebersteiner Mannschaft erreichte dort von acht Teams den starken dritten Platz. "Die Leidenschaft am Dart spielen hat uns wirklich gepackt. Wir sind alle aus dem Görtschitztal und treffen uns regelmäßig hier im Café", so Jordan. Beim diesjährigen Darts Cup tritt man in der Lizenzklasse am Samstag an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen