Hoi, ein Vierteljahrhundert Kraftsportgeschichte

5Bilder

Martin Hoi und Gerhard Grabner präsentierten die beiden Weltrekordurkunden von Guinness und RID, die Hoi 2001 und 2013 für das Halten von einem Singel- und einem Tandembungee Sprung erhielt, die um die Welt gingen.

Hoi möchte nun wieder 'seine unglaubliche Kraft auf der Jauntal Brücke unter Beweis stellen. Gemeinsam mit Bungy Jauntal Besitzer Gerhard Grabner wurde ein Projekt geplant, dass die Welt noch nicht gesehen hat.
In den nächsten Wochen werden nun die Equipment und Sicherheitsfragen abgeklärt und die notwendigen Rahmenbedingungen für eine Weltrekordanerkennung durch das Rekord-Institut für Deutschland RID ermittelt.

Ich freue mich schon auf dieses Event, denn neben meiner körperlichen Leistung wird der Unterhaltungsfaktor sicher toll ankommen, verrät Hoi.
Hoi, der am 17.06.1995 in Villach in seinem ersten Kraftsportbewerb im Bankdrücken als Sieger und neuer Landesrekordhalter hervor ging, möchte sein 25jähriges Wettkampfjahr mit dem Event auf der Jauntal Brücke einleiten.
Hoi, der seit einem Vierteljahrhundert dem Kraftsport in Kärnten seinen persönlichen Stempel verpasste, durch seine unglaublichen Leistungen, bleibt stark und kreativ, denn neue Projekte sind in Vorbereitung.

Im Jahre 1999 sicherte sich Hoi seinen ersten Weltrekord, als das Kraftpaket die Gurktalbahn hinter sich her zerrt. In den darauffolgenden Jahren versetzte er Jung und Alt immer wieder mit seinen Weltrekordshows in Staunen. The Carinthian Steel Man, erarbeitete sich zahlreiche Meistertitel und Weltrekorde. 2019 möchte er wieder mit seiner unglaublichen Kraft begeistern und sich den einen oder anderen Weltrekord holen, denn müde ist er noch lange nicht.

Fotos Bungee freigegeben, © Gerhard Grabner.
Foto zeigt Martin Hoi und Gerhard Grabner.

Fotos Zug: © cbfoto.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen