Endurance Sports Club Carinthia
Jahresrückblick 2018

Erfolgreiches Jahr 2018 für den Endurance Sports Club Carinthia

Der Endurance Sports Club Carinthia identifiziert sich seit jeher durch pure Leidenschaft, eine Menge Disziplin und viel Herzblut. Der im Bezirk St. Veit an der Glan angesiedelte Sportverein lebt die Faszination des Sports nun seit gut 1 1/2 Jahren, mit dabei sind die 12 Mitglieder bei Veranstaltungen wie Laufen, Radfahren, Duathlon und Triathlon.

Besonders stolz im Jahr 2018 ist der Verein über die 3 Goldmedaillen bei den österreichischen Meisterschaften: Markus Gubert aus Radenthein holte bei der Kurzdistanz in Rohrbach sowie bei der Langdistanz in Weyer im Duathlon (Laufen, Radfahren, Laufen) die österreichischen Meistertitel in seiner Altersklasse M45-49. Christian Eberdorfer erzielte auf der Halbmarathondistanz (21,1km) in Graz den österreichischen Titel in der Masters M45-Wertung.
Für diese außerordentlichen Leistungen wurden Markus und Christian unter den erfolgreichsten Kärntner Sportlerinnen und Sportler durch Sportreferent LH Dr. Peter Kaiser und den Vertretern der Sportdachverbände im Klagenfurter Konzerthaus geehrt.

Hervorzuheben sind aber auch die Erfolge bei den Kärntner Meisterschaften.
Beim 12. St. Pauler Mostlandlauf wurde Nico Schratzer U23 Landesmeister.
Bei der 17. Auflage von „Kärnten Läuft“ von Velden nach Klagenfurt konnte Christian Eberdorfer den Kärntner Meistertitel in seiner AK sichern.
Besonders stolz ist der Sportclub aber über den Triumph bei den Kärntner Crosslaufmeisterschaften mit gleich sechs Medaillen in Glainach bei Ferlach.
In der Team-Meisterschaftswertung (Eberdorfer, Schratzer, Pichler) über die Kurzdistanz durfte sich der Endurance Sports Club Carinthia die Goldmedaille umhängen lassen.
Ebenfalls auf der Kurzdistanz wurde Christian Eberdorfer Vizelandesmeister und Nico Schratzer holte die Goldmedaille in der U23-Wertung.
Auf der Langstrecke sicherte sich der „ESCC“ unter den vielen Kärntner Vereinen den tollen 3. Platz in der Team-Meisterschaftswertung (Eberdorfer, Pichler, Rattenberger). Hinzu kommen noch zwei Bronzemedaillen durch Christian Eberdorfer und Christian Rattenberger in den jeweiligen Altersklassenwertungen.

In der Erfolgsbilanz unbedingt zu erwähnen ist der Gesamtsieg des Kober Jedermann Radcups von Markus Gubert mit Abschlusssiegen bei den letzten zwei Rennen des Cups.

Aber auch beim 24h-Lauf in Irdning und beim 24h-Schwimmen in Bad Radkersburg durften Christian Eberdorfer sowie Nicole Petric über Platz 1 in ihren Staffeln jubeln.

Hinzu kommen noch viele Siege in der Gesamtwertung und in den jeweiligen Altersklassenwertungen sowie zahlreiche Podiumsplatzierungen bei Staffelwettbewerben im Laufen und Triathlon.

Grundsätzlich stellt aber der Obmann Hannes Preiß nicht Siege bei Bewerben in den Vordergrund, sondern sorgt für Teamgeist und eine gute Atmosphäre innerhalb des Vereines.

Die Highlights des Jahres waren zum Beispiel das Trainingslager in Medulin sowie die Vereinsfeier an einem schönen Sommernachmittag.

Mit diesen tollen Leistungen und Ergebnissen gehört der Endurance Sports Club Carinthia zu den erfolgreichsten Vereinen im Ausdauersport in Kärnten.

Natürlich wird aber bei solch tollen Leistungen immer von ganzem Herzen gratuliert, deshalb bedankt sich Herr Preiß noch einmal besonders bei allen Athleten.

Im Jahr 2019 möchte der Endurance Sports Club Carinthia das Erscheinungsbild eines Sportvereines mit Motivation im Training und erfolgreichen Ergebnissen im Wettkampf weiterhin positiv beeinflussen und die Gesellschaft zum Sporteln bewegen.

Alle Mitglieder bedanken sich herzlich bei den Sponsoren:
Panaceo, Humanomed, Hirter Bier, Stadtgemeinde Althofen, Armin’s Radlwerkstatt, Günther Pontasch Gschwandlhütte, Julius Meinl, Eurogast, Brolli und dem ASKÖ Landesverband Kärnten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen