Rallye Legenden
Josef Tschopp "erwischt" den Lancia Stratos von Franz Wurz

Der Lancia Stratos musste nach der Kollision abgeschleppt werden
12Bilder
  • Der Lancia Stratos musste nach der Kollision abgeschleppt werden
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

Josef Tschopp erwischte am Rundkurs in St. Veit den Lancia Stratos von Franz Wurz nach einem Dreher.

ST. VEIT (stp). Im Rahmen der 2. Murauer Rallye in St. Veit durften auch die Rallye-Legenden von einst über den Rundkurs der St. Veiter Rennbahn fahren. Mit dabei waren unter anderem die Europameister Franz Wurz, Andy Bentza, Herbert Grünsteidl und Klaus Russling. Auch Staatsmeister Achim Mörtl, Raphael Sperra und Local Heroes wie Alfred "Highlander" Kramer, Hannes Pink, Philippe Rainer, Walter, Markus und Stefan Marcher sowie Erich Haberl und Josef Tschopp drehten ihre Runden.

Letzterer wird sein Comeback im Rennboliden wohl nicht so schnell vergessen. Denn im Suzuki Swift drehte sich Tschopp in einer Kurve und touchierte deshalb den ihm folgenden Lancia Stratos mit Pilot Franz Wurz vorne links. "Das kann leider passieren, war natürlich keine Absicht", verschlug es Josef Tschopp nach dem Malheur wie gewohnt nicht die Sprache. Der Stratos von Franz Wurz musste mit kleineren Kratzern abgeschleppt werden.

Die 2. Murauer St. Veit Rallye gewann Simon Wagner vor Matthias Koch und Gerald Rigler. Bester Kärntner wurde Alfred Kramer junior. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen