Sport
Österreichs Radsport-Elite war in Althofen zu Gast

3Bilder

Kärntner Radsportverband und RC Althofen holten Nationale Meisterschaften im Einzelzeitfahren nach Althofen.

ALTHOFEN. Im Freizeitzentrum Althofen drehte sich vergangenes Wochenende alles ums Fahrrad. Im Rahmen der 17. Althofner Radrennen des RC Althofen wurden heuer auch die Österreichischen Meisterschaften, Kärntner Meisterschaften sowie der Jedermann-Cup im Einzelzeitfahren ausgetragen. 200 Teilnehmer aus ganz Österreich waren am Start. Auch aus Kärntner Sicht war der Bewerb erfolgreich. Santiago Wrolich fuhr in der Altersklasse U 13 auf den dritten Rang. Bei den Jedermann-Rennen belegte Lokalmatador Wolfi Forobosko Rang 2.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen