Sieg und Platz 7 für Werner Müller in Mattighofen

MATTIGHOFEN. Bei der ACC in Mattighofen konnte Werner Müller in der Seniorenklasse, erstmals auf Husqvarna, einen Sieg einfahren. In der Profiklasse erwischte der Enduro-Profi einen schlechten Start und kam erst als Letzter weg. Nach einem schweren Sturz konnte der Kappler schlussendlich doch noch auf den 7. Platz vorfahren. „Es waren wirklich Ausnahmebedingungen, die Temperaturen waren ein Wahnsinn, die Strecke hat gestaubt und der Sturz hat noch sein Übriges dazu beigetragen, aber ich bin trotzdem recht zufrieden“, so Werner Müller.

Team-Mitglieder waren erfolgreich

Das restliche Werner Müller Racing Team (WMRT) Kärnten Sport konnte mit den Ergebnissen auch zufrieden sein. Thomas Reichhold konnte in der Youngsters-Klasse einen Sieg einfahren. Ebenfalls einen Sieg gab es für Michael Dolzer in der Klasse Junioren und für Daniel Pusar wurde es in der Klasse Sport 2 ein 4. Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen