Ski Alpin fast fünf Mal wichtiger

Spannende Verfolgungsjagden wie hier in der Ramsau stehen bei der Nordischen Kobination auf der Tagesordnung
  • Spannende Verfolgungsjagden wie hier in der Ramsau stehen bei der Nordischen Kobination auf der Tagesordnung
  • hochgeladen von Rudi Lechner

Zwei Wintersportarten, zwei Weltcupbewerbe, jeweils ein dritter und vierter Platz für Österreich. Das war die Ausgangslage für die Sportredaktion der Kleinen Zeitung am Sonntag Abend. Als Ergebnis findet man 1995 Zeichen Bericht (und großes Foto) vom RTL aus Beaver Creek und lächerliche 442 Zeichen (und kleines Foto) vom Kombiniererweltcup in Lillehammer. Anzumerken vielleicht auch, dass beim Alpinbewerb nur zwei weitere Österreicher in den Weltcuppunkten waren (9.,25.) bei den Nordischen aber sechs (9., 14., 17., 21., 27., 30.), unter ihnen auch der junge Kärntner Tomaz Druml als siebzehnter. Auch andere Medien berufen sich darauf, dass der Alpine Skisport in Österreich eben populärer ist. Doch gerade diese Medien haben es in der Hand Sportarten beliebter zu machen. Gerade die Nordische Kombination mit ihren zwei komplett unterschiedlichen Sportarten kann für das Publikum durchaus interessant sein. Unsere Kombinierer feiern seit Jahren große Erfolge und hätten es sich verdient, dass ihre Sportart etwas mehr im Rampenlicht steht. Im Hinblick auf den Heimweltcup in der Ramsau kann man nur auf eine angemessenere Berichterstattung hoffen.

Autor:

Rudi Lechner aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.