Starker dritter Rang für Nils Kistner

LAUNSDORF (rl). Beim Trimotion Triathlon in Saalfelden holte sich der Launsdorfer Nils von Münster Kistner über die 55 km Distanz (500 m Schwimmen, 50 km Rad und 5 km Laufen) den starken dritten Rang hinter Patrick Tortorolo und Christian Wiesinger. "Es war ein richtig cooles Rennen, mit dem Ergebnis kann ich voll zufrieden sein", freut sich der 24-jährige Sportler vom Adler Pharma Tri Team.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen