Vereinsmeisterschaft des Sportschützenvereins Sankt Veit 2019

Foto: Ellensohn Karl Heinz
5Bilder

Am 21.09.2019 fand am Landeshauptschießstand Sankt Veit die alljährliche Vereinsmeisterschaft des Vereines statt.
An die 60 Mitglieder, davon 56 Schützen/innen waren der Einladung des Vereines zu dieser Meisterschaft gefolgt.
Sehr stark vertreten auch unsere Jugend, der es sehr viel Spaß gemacht hat diese Meisterschaft, die aus einem Mixedbewerb bestehend aus Luftpistole, Luftgewehr, KK Gewehr und KK Pistole ausgetragen wurde.
Klassensieger wurden in der Jugend Scherzinger Felix, bei den Herren Rottenhofer Christian und bei den Damen Eder Karin.
Bei der anschließenden Siegerehrung waren Vzbgm Ing. Martin Kulmer und Stadtrat Dietmar Wadl anwesend, die unseren allseits beliebten Obmann Steiner Wolfgang bei dieser unterstützten.
Nach der Siegerehrung gab es noch eine ausgezeichnete Bauernjause von der Buschenschenke Waldhauser.
Ein Dank auch an die Vereinsmitglieder, die dem Obmann bei dieser Veranstaltung tatkräftig zur Seite standen.

Anzeige

Große Frauen - Große Reden
Das gab es noch nie: neuebuehnevillach ist jetzt auf Schiene

Große Frauen - Große Reden – ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA. Am 9. Juli heißt es Abfahrt in Villach. VILLACH. Das gab es noch nie: Ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit den ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA bringt das Theater auf Schiene. Spielort sind Sonderzüge, die quer durch Kärnten verkehren und auf denen die Fahrt szenisch begleitet wird. Villach-Termin ist am 9. Juli: Abfahrt 19:40 Uhr vom Bahnhof, Rückkehr...

Anzeige
Openair Bühne in Maria Wörth
1 3

Theater am See
Lachen unter freiem Himmel

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr geht das Open-Air-Theater im Sommer 2022 mit einigen Neuerungen über die Bühne. Die Besucher erwarten zwei neue unterhaltsame Produktionen. „Gerne investieren wir Zeit, Energie und Nerven, um es so professionell und gut, wie es unser Anspruch ist, umzusetzen. Und: Was gibt es Schöneres, als sich den persönlichen Sommernachts-Theatertraum selbst zu erfüllen?“, erzählt Indentant Christian Habich, der in beiden Komödien mitspielt. Falscher Tag, falsche TürBei...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.