Althofen: Flex lud zum Tag der offenen Tür

Das Ausbildungszentrum präsentierte sich: Die Lehrlinge selbst übernahmen die Führungen
2Bilder
  • Das Ausbildungszentrum präsentierte sich: Die Lehrlinge selbst übernahmen die Führungen
  • Foto: Flex
  • hochgeladen von Bettina Knafl

ALTHOFEN. Nach dem großen Andrang am Tag der offenen Tür bei Flex Althofen vor zwei Wochen, öffnete nun das Ausbildungszentrum seine Türen. Die Besucher konnten in die Welt der Technik eintauchen und sogar selbst ihre Talente unter Beweis stellen. Die Lehrlinge selbst übernahmen die Führungen und zeigten stolz was eine Lehre bei Flex so besonders macht.

Flex bildet aktuell 73 Lehrlinge aus

Das überbetriebliche Ausbildungszentrum von Flex bildet aktuell 73 Lehrlinge, für das eigene Unternehmen sowie für Partnerbetriebe, aus. Neben der Fachausbildung legt Flex auch viel Wert auf die persönliche Entwicklung der Jugendlichen. So zählen die zusätzlichen Sprachtrainings, Persönlichkeitstrainings, Teamentwicklungstage und der internationale Fachkräfteaustausch genauso zur Ausbildung wie die Matura. Bereits 80 Prozent absolvieren die Lehre mit Matura. Auch 2018 werden wieder Lehrlinge in den Bereichen Elektrotechnik, Mechatronik, Metalltechnik und IT-Technik ausgebildet.

Das Ausbildungszentrum präsentierte sich: Die Lehrlinge selbst übernahmen die Führungen
Das Interesse der jugendlichen Besucher war groß

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen