Slow Food vom "Bachler" am Villacher Kirchtag

Bringen Slow Food den Besuchern am Villacher Kirchtag näher: Althofner Gastronomen Ingrid und Gottfried Bachler
  • Bringen Slow Food den Besuchern am Villacher Kirchtag näher: Althofner Gastronomen Ingrid und Gottfried Bachler
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

ALTHOFEN, VILLACH (stp). Im Rahmen des Villacher Kirchtags von 31. Juli bis 4. August ist Gottfried Bachler, Obmann von Slow Food Kärnten und Gastronom aus Althofen, erstmals vertreten. Das Restaurant in Althofen ist während der Kirchtagswoche geschlossen.
"Wir, als Restaurant Bachler, leben und arbeiten bereits seit mehr als 34 Jahren mit und nach der Slow-Food-Philosophie. So werden auch am Kirchtag nur regionale und saisonale Produkte zu feinen Spezialitäten verarbeitet", so Bachler. 

Schon am Vormittag gibt es traditionelle Kirchtagsgerichte, abends hat Bachler Starköche wie Hubert Wallner, Toni Mörwald, Manuel Ressl und Daniela Sternad zu Gast. Außerdem werden heimische Produkte aus der „Slow Food Travel Alpe Adria Region“, vom „Marktplatz Mittelkärnten“ sowie Weine aus Kärnten im „Slow Food Kärnten“-Pavillon am Unteren Kirchenplatz angeboten.

Mehr dazu unter: www.slowfoodaustria.at

Autor:

Stefan Plieschnig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.