St. Donat
Spatenstich für das Neubauprojekt im Wirtschaftspark

Spatenstich: Bürgermeister Martin Kulmer, Mario Krumlacher, Christina Rosenfelder-Grün, Gernot Kokal, Paul Kral und Lukas Leitner (von links)
3Bilder
  • Spatenstich: Bürgermeister Martin Kulmer, Mario Krumlacher, Christina Rosenfelder-Grün, Gernot Kokal, Paul Kral und Lukas Leitner (von links)
  • Foto: Stadt St. Veit
  • hochgeladen von Bettina Knafl

Die Erdbewegungsarbeiten für das Neubauprojekt haben begonnen. Im Wirtschaftspark siedeln sich die Steuerberatungskanzlei Grün aus St. Veit sowie das Küchenstudio K&K Küchen und Wohnkonzept an.

ST. VEIT.  Zu den bereits bestehenden Betrieben im Wirtschaftspark an der S37 gesellen sich in Kürze weitere Betriebe: Federführend beim Neubauprojekt sind die Steuerberatungskanzlei Grün aus St. Veit sowie das Küchenstudio K&K Küchen und Wohnkonzept. Bei einem Lokalaugenschein mit Mario Krumlacher (Steuerberatungskanzlei Grün), Gernot Kokal und Paul Kral (K&K Küchen- und Wohnkonzept) sowie Lukas Leitner (S.N.O.W Planungs- und Projektmanagement GmbH) wurden die Pläne für ihr gemeinsames Vorhaben präsentiert: Auf 1.300 Quadratmetern Nutzfläche entsteht ein modernes Büro- und Geschäftsgebäude, das zumindest vier Unternehmen unter einem Dach vereint.



Spatenstich im Wirtschaftspark St. Donat: Mario Krumlacher, Martin Kulmer und Gernot Kokal (von links).
  • Spatenstich im Wirtschaftspark St. Donat: Mario Krumlacher, Martin Kulmer und Gernot Kokal (von links).
  • Foto: Stadt St. Veit
  • hochgeladen von Bettina Knafl

Idealer Standort

Der Wirtschaftspark bei St. Donat ist für die in St. Veit bereits seit rund 30 Jahren etablierte Steuerberatungskanzlei und die weiteren Bauherren ein idealer Standort mit besten Voraussetzungen. „Unsere Kanzlei wächst kontinuierlich. Wir stoßen mit dem aktuellen Standort in der Stiegengasse an unsere Kapazitätsgrenzen, weshalb in den Neubau investiert wird“, erklären die Geschäftsführer Christina Rosenfelder-Grün und Mario Krumlacher. Die Gewerbeflächen im Wirtschaftspark an der Schnellstraße seien verkehrstechnisch ideal erschlossen, für den neuen Standort spreche auch der Kundennutzen mit ausreichend Parkflächen sowie die moderne Infrastruktur.



Im Wirtschaftspark St. Donat entsteht ein Büro- und Geschäftsgebäude.
  • Im Wirtschaftspark St. Donat entsteht ein Büro- und Geschäftsgebäude.
  • Foto: R3K Immoinvest Gmbh
  • hochgeladen von Bettina Knafl

Die Geschäftsführer der K&K Küchen und Wohnkonzept GmbH Kokal und Kral eröffnen in St. Veit bereits ihren vierten Unternehmensstandort. Das Büro- und Geschäftsgebäude setzt in mehrfacher Hinsicht neue Maßstäbe. „Für unseren neuen Standort schließen wir uns mit Partnern zusammen. Das Gebäude bietet neben unseren modernen Büroräumlichkeiten und dem K&K Küchenstudio auch Platz für die Unternehmen E&K Events OG sowie Nott Kompressoren Kälte & Klima. Ein kleiner Gebäudeteil im Ausmaß von 65 Quadratmeter ist noch nicht vermietet. Interessenten können sich gerne bei uns melden“, lädt Krumlacher ein. Die Fertigstellung ist im Oktober 2021 geplant.

Projekt in der Corona-Krise

Bürgermeister Martin Kulmer lobt das Projekt, das mitten in der Corona-Krise ein Zeichen für Investitionsbereitschaft setzt. „Mit dem Neubau im Wirtschaftspark wird das Angebot in St. Veit mit neuen Unternehmen und sehr attraktive Facetten erweitert. Die gesamte Region profitiert wirtschaftlich durch die Investition, vor allem die Bauwirtschaft. Dieses Vorhaben in der jetzigen Zeit anzugehen, ist ein positives Signal.“

Mehr zum Thema:
St. Donat: Im Wirtschaftspark siedeln sich neue Betriebe an

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen