18.10.2017, 12:39 Uhr

Geierkogel und steinerne Hochzeit

Wir fahren auf das Klippitztörl und am großen Parkplatz recht rechts beginnt die Wanderng auf dem Geierkogel, entlang eines makierten Wanderweges nach Süden. Dort kann man die Route über den Geierkogel wählen oder am Fuße des Geierkogels weiter zur steinernen Hochzeit wo es interessante Felsenformationen gibt. Der Rundweg dauert so an die 3 STunden und ist leicht zu bewältigen.Der Ausblick ist traumhaft auf die Gurktaleralpen sowie den  Karawanken,den Zirbitzkogel weiter  ins Lavanttal und dem  Görtschitztal. An klaren Tagen kann bis zur  Hochalmspitze (Tauernkönigin) sehen
Im Winter werden hier auch Schneeschuhwanderungen angeboten.

Zur Steinernen Hochzeit gibt es folgende Sage:

Einst feierte ein  Bursche aus Lölling mit einen Mädchen aus dem Lavantal Hochzeit. Die Hochzeitsfeier in Lavantal dauerte bis spät in die Nacht.
Doch der Bräutigam wollte noch unbedingt nach Hause.
Auf der Saualpe die sie überqueren mußten brach ein füchterliches Gewitter
aus. Alle kamen um Leben.
Menschen und auch  Die Pferde samt den Kutschen wurden versteinert.
Mit etwas Fantasie kann man diese noch erkennen...
1 9
7
8
2 7
2 11
1 11
1 6
2 7
6
2 8
2 4
27
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
20 Kommentareausblenden
29.673
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 18.10.2017 | 12:44   Melden
520
Jeannette Paterakis aus Graz | 18.10.2017 | 13:11   Melden
31.662
Gerhard Singer aus Ottakring | 18.10.2017 | 13:33   Melden
34.542
Christine Stocker aus Spittal | 18.10.2017 | 13:56   Melden
22.299
Lisa Lin aus Klagenfurt | 18.10.2017 | 14:23   Melden
37.832
Günter Klaus aus Spittal | 18.10.2017 | 15:02   Melden
65.564
Julia Mang aus Horn | 18.10.2017 | 18:48   Melden
9.644
Herta Goldschmied aus St. Veit | 18.10.2017 | 18:55   Melden
23.271
Alfons Lepej aus St. Veit | 18.10.2017 | 20:54   Melden
73.612
Poldi Lembcke aus Ottakring | 18.10.2017 | 21:13   Melden
17.907
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 18.10.2017 | 22:01   Melden
63.728
Caro Guttner aus Spittal | 19.10.2017 | 07:41   Melden
46.734
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 19.10.2017 | 20:41   Melden
34.584
Friederike Neumayer aus Tulln | 19.10.2017 | 21:14   Melden
9.644
Herta Goldschmied aus St. Veit | 19.10.2017 | 22:04   Melden
11.175
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 23.10.2017 | 15:32   Melden
6.428
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 23.10.2017 | 16:54   Melden
6.428
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 23.10.2017 | 16:54   Melden
9.644
Herta Goldschmied aus St. Veit | 23.10.2017 | 17:41   Melden
9.644
Herta Goldschmied aus St. Veit | 23.10.2017 | 18:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.