10.11.2016, 10:27 Uhr

Generalvikar zeigt "sein Lesachtal"

Wann? 22.11.2016 19:30 Uhr

Wo? Gemeindeamt - Festsaal, Fürstenhofpl. 1, 9360 Friesach AT
(Foto: Neumüller/Pliessnig)
Friesach: Gemeindeamt - Festsaal | FRIESACH. Am Dienstag, dem 22. November, um 19.30 Uhr findet im Festsaal der Stadtgemeinde Friesach die Buchpräsentation "Mein Lesachtal - Landschaft - Menschen – Lebenskultur" von Generalvikar Engelbert Guggenberger statt.
Die Begrüßung übernimmt an diesem Abend Propst Dechant Leszek Zagorowski und Ingrid Sommer führt als Moderatorin durch die Veranstaltung. Für die Musikalische Unterhaltung sorgt das Männerquintett St. Lorenzen unter der Leitung von Michael Lexer. Weiters gibt es einen Büchertisch von Besold Buch- und Papier.

Zum Buch:

Weit über die Landesgrenzen hinaus wird „Europas naturbelassenstes Tal“ wegen seiner Landschaft, seiner Menschen und seiner Lebenskultur geschätzt. Der Frage, was denn das Geheimnis dieses besonderen Fleckens Erde ist, geht der gebürtige Lesachtaler Engelbert Guggenberger in seinem Buch auf den Grund. Er betreibt Tiefenforschung, blickt hinter die Kulissen und versucht zu ergründen, warum sich gerade an diesem Ort eine solch charakteristische Kultur entwickelt und erhalten hat. Ergänzt wird der kurzweilige Streifzug durch das schöne Hochtal mit persönlichen Erinnerungen und lustigen Anekdoten. Die beeindruckenden Fotografien von Ferdinand Neumüller lassen die Lebenswelt im Lesachtal plastisch lebendig werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.