30.10.2016, 18:31 Uhr

Herbstwanderung im Flattnitzer-Hochtal

Flattnitzer See
Flattnitz: Gurktal | Ein besonders interessanter Themenweg ist der

Almenwasserweg im Flattnitzer Hochtal.

Ab dem Gasthof Ladinig führt der Weg im ersten Abschnitt nach Süden zum Flattnitzer See. Beim 15minütige Rundweg um das idyllische Gewässer erhält man Informationen zum See und zur Almenwelt. Anschließend geht es dem Uhrzeigersinn folgend, westlich des Flattnitzer Hochtales dahin, dabei wird auch die Spitzeralm durchquert. Nach der Almweide treffen sie auf den Flattnitzbach. Der naturgegebene Lauf dieses Berggewässers birgt eine üppige Flora und Fauna. Ein angelegter Almenwasserspielplatz begeistert hier die Kinder. Jetzt steigen wir auf der anderen Talseite an und erreichen auf einer markanten Geländererhebung einen Almenblickpunkt. Der Weiterweg führt durch den Wald und über Forststraßen absteigend wieder zum Ausgangspunkt. Rundweg 3 - 4 Stunden (Einstieg überall möglich). Eine wunderschöne Herbstwanderung.
1
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
75.537
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 30.10.2016 | 18:39   Melden
3.581
Manfred Tenk aus Feldkirchen | 31.10.2016 | 06:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.