11.11.2016, 18:10 Uhr

Wir bringen wieder ein wenig Licht an den dunklen Grund des Sees

Auch heuer Gedenken die Taucher des Tauchsportclub Atlantis wieder den verunglückten im See mit ihrem alljährlichen Christbaumversenken am letzten Samstag vor Weihnachten.

Sinn und Zweck dieser Veranstaltung ist es ein wenig Licht (Symbolik des Christbaumes) auf den dunklen Grund des Sees zu bringen.

Die Veranstaltung findet am 17.12.2016 um 17 Uhr bei der Tauchschule Atlantis im Koschatpark (neben Bad Stich, Koschatweg 69a) in Krumpendorf statt.
Für wärmende Verpflegung ist gesorgt.

Gut Luft


Stefan Arnesch - Schriftführer
Presse/Informationsarbeit
EOBV - Berufstauchlehrer **

Mail: diving@tsc-atlantis.at
* * * *
Tauchsportclub Atlantis
Halleggerstrasse 53, A-9201 Krumpendorf
ZVR-NR: 333105004
www.tsc-atlantis.at | www.eobv.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.