30.08.2014, 13:15 Uhr

Advanced Camp Turnersee 2014

Alexander, Emanuel, Markus, Andreas, Elisabeth und Simon beim "Advanced Camp" am Turnersee
Turnersee: Karl-Hönck-Heim | Langeweile in den Ferien? Für die Kärntner Blasmusikjugend kein Thema. Mit drei Sommerkursen, die jeweils sechs Tage dauern und in Altersgruppen unterteilt sind, bietet der Kärntner Blasmusikverband den musikbegeisterten Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Beschäftigung in der Ferienzeit.

Zum diesjährigen „Advanced Camp“ reisten 89 Jugendliche aus ganz Kärnten und eine junge Spanierin an, um gemeinsam zu musizieren und sich musikalisch weiterzubilden. Unter der Leitung von Landesjugendreferenten Mag. Andreas Schaffer studierten die angergierten Referenten mit den talentierten Jungmusikern ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Konzertprogramm ein. Belohnt wurden die musikalischen Darbietungen mit gebührendem Applaus des zahlreich erschienenen Publikums.

Die Teilnehmer des „Advanced Camp“ wurden auch für die „Cold Water Challenge 2014“ nominiert. Das entstandene Video ist unter folgendem Link zu bestaunen:

COLD WATER CHALLENGE - Advanced Camp Turnersee 2014

Viel Spaß!
1 1
1
2
2
1
1
1
1 2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
2
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
21.555
Alfons Lepej aus St. Veit | 31.08.2014 | 17:38   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.