26.11.2017, 12:28 Uhr

"...and the Matura Award goes to...": das war der HAK Ball in Althofen

Die Eröffnungspolonaise studierten die Schüler mit Gabi Remschnig ein

Am Samstag fand der Ball der Handelsakademie Althofen statt.

ALTHOFEN (vg). Unter dem Motto "...and the Matura Award goes to..." fand am Samstag der Abschlussball der Handelsakademie Althofen statt. Die Schüler luden ihre Ballgäste ins Kulturhaus ein, um mit ihnen eine unvergessliche Ballnacht zu erleben. 
Die 50 Schüler der Abschlussklassen konnten sich mit dem Ballkomitee, welches  von Nicole Thaler und Eugen Klarer angeführt wurdeüber viele Gäste freuen. Ebenso freute sich die Direktorin Melitta Huber über die zahlreichen Besucher und bedankte sich in ihrer Rede bei den Kollegen und Schülern, welche am Ballabend die Abschlussklassen tatkräftig unterstützten. Für die musikalische Unterhaltung sorgten im Festsaal die Jungen Oberrainer, in der Disco sorgten DJ MX und DJ Luke Le Grand für heiße Rhythmen.

Unter die Ballgäste mischten sich auch Landtagsabgeordneter Klaus Köchl, Vizebürgermeisterin von Althofen Ines Hölbling, Direktorin der Raiffeisenbank Althofen- Guttaring Martina Auer-Müller, die Klassenvorstände der Abschlussklassen Margherita  Seppele-Trebuch und Dietmar Remschnig, der Direktor der Landwirtschaftlichen Fachhochschule Althofen Sebastian Auernig und die Obfrau des Elternvereins der HAK Althofen Elfriede Kogler
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.