24.03.2017, 23:16 Uhr

Flottes Frühlingskonzert der Trachtenkapelle Zweinitz

WEITENSFELD (ch). Das Konzert der Trachtenkapelle Zweinitz unter der Leitung von Kapellmeister Reinhold Kraßnitzer und Obmann Nikolaus Senger ist ein alljährlicher musikalischer Höhepunkt im Gurktal. So auch heuer, als die Musiker am Freitag, dem 24. März 2017 vor ausverkauftem Haus ihr großes musikalisches Repertoire zum Besten gaben. Mit moderner Blasmusik, flotten Polkas, beliebten Märschen und bekannter Filmmusik überzeugten sie die begeisterten Zuhörer. Durch das Programm führte Doris Zeiler.

Mit dabei waren Bürgermeiter Franz Sabitzer mit Ehefrau Martina, Vizebürgermeister Barnabas Stromberger, der Leiter der Musikschule Gurktal Josef Lattacher, der stellvertretende Bezirksobmann des Blasmusikverbandes Gebhard Schober, Blasmusik-Glantal Obmann Gernot Zechner, Pfarrer Franz Weißeisen, Kulturgemeinschaft Weitensfeld Obmann Dieter Vogel, Dichtersteingemeinschaft Zammelsberg Obmann Dieter Hölbling-Gauster, Reiseexperte Hans Reinsberger sowie die Marketenderinnen Jutta Engl, Bettina Hausharter und Petra Liebetegger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.