16.12.2017, 12:08 Uhr

Lieblicher Narrengesang

Engelsgleich brachten die berühmt-berüchtigten "Namla-Singers" ihre Weihnachtslieder dar. Am St. Veiter Hauptplatz sangen sich die Narren der örtlichen Faschingsgilde praktisch die Seele  aus dem Leib, um das zahlreiche Publikum in Stimmung zu bringen. Wenn sich die Begeisterung, ob der musikalischen Darbietung auch in Grenzen hielt, so wurde trotzdem fleißig gespendet. Böse Zungen behaupten, damit der Chor wieder aufhört zu singen. Auf jeden Fall eine gelungene Benefizveranstaltung der Faschingsgilde St. Veit, gemeinsam mit "Round Table 23". Eine Abordnung von "CHL+Band"  sorgte für wirklich astreinen Austropop.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
5.158
Herta Goldschmied aus St. Veit | 16.12.2017 | 17:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.