27.05.2017, 15:46 Uhr

Musikalisches Highlight der Jungmusiker des Bezirkes St. Veit

ST. VEIT (ch). In Kooperation mit der Norbert Artner Musikschule und den Musikvereinen der Region wurde ein Gemeinschaftsprojekt ins Leben gerufen, das junge Musiker stärken und das Kennenlernen der Musiker untereinander unterstützen soll. Und die intensiven Proben der Jungmusiker der EMV Stadtkapelle St. Veit an der Glan, der Glantaler Blasmusik Frauenstein, des Musikverein Glantal Liebenfels, des Musikverein St. Georgen am Längsee und der Trachtenkapelle St. Donat/Glandorf haben sich gelohnt.
Das Konzert der Jungmusiker des Bezirkes lockte am Samstag, dem 27. Mai 2017 rund 200 begeisterte Zuhörer auf den Hauptplatz in die Herzogstadt, die das musikalische Highlight sichtlich genossen.

Mit dabei waren der Bezirksobmann des Blasmusikverbandes St. Veit Waldemar Wurzer, Bezirkskapellmeister Günter Proßegger, Bezirksjugend-Stellvertreter Walter Sonnberger, die Kapellmeister Martin Kanduth, Heinz Gritzner und Alfred Zedrosser, Abgeordneter zum Nationalrat Harald Jannach, Vizebürgermeister Rudi Egger mit Ehefrau Alexandra, Stadträtin Silvia Radaelli und viele mehr.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.