30.09.2014, 23:50 Uhr

Musikstars singen für Hilfswerk und Kiwanis

ST. VEIT (ch). "Musik trocknet Tränen" - unter diesem Motto ging am Dienstag, dem 30. September 2014 am St. Veiter Wiesenmarkt eine große Charity-Show, veranstaltet von Dominika Kwiatkowski und Mario Spaninger (Agentur Werbereich) in Kooperation mit Bert Stubinger, über die Bühne des St. Veiter Festzeltes. 22 Musikstars und Prominente stellten sich in den Dienst der guten Sache und begeisterten mit Musik und lustiger Unterhaltung das Publikum.

Live dabei waren die Musiker "Die Tiger", "Die Himmelberger", Chris Lind, Gottfried Würcher, "Die Kaiser", "Die Karawanken", Birgit Pless, "Die Surfer", "Duo Yesterday", Zita Sabon, Buzgi, Buggl Volte, "Die Elchos", Markus Wutte, "Die Mugls", "Smartie Joe" Martin Sabitzer, "Die jungen Wernberger", Alexandra Lexer und die "Party-Adeligen".

Mit dabei waren Wiesenmarktreferent Rudi Egger, Festzelt-Gastronom Walter Motschiunig, Moderator Dieter Schwanter, Cafe Elfi - Gastronomin Elfriede Steindorfer, Merkur-Marktmanager Franz Steindorfer, Gastronom Bernhard "Barney" Strasser, die Werber Karlheinz Thaller und Dieter Pucker, Liedschreiberin Dagmar Obernosterer, Eventer Kevin Kahlbacher, die frisch vermählten Zimmerei-Profis Verena und Franz Roth, "Holzart" Designer Andreas Glantschnig, die Musiker Claudia Kienberger und Roberto Kogler, WOCHE Chefredakteur Gerd Leitner, WOCHE Prokurist Markus Galli, WOCHE St. Veit Redaktionsleiter Markus Vouk und WOCHE St. Veit Geschäftsstellenleiter Wilfried Musel.
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.