18.10.2014, 23:42 Uhr

Spaß, Tanz und Jux bis in den Morgen

ALTHOFEN (ch). Der 20. Bezirkslandjugendball am Samstag, dem 18. Oktober 2014 hielt, was er versprach: prima Musik, gute Unterhaltung und viele lustige Leute in schönster Feierlaune.
Nach der Vergabe des St. Veiter Landjugend-Award an die fünf aktivsten Ortsgruppen des Bezirkes startete der Ball mit der traditionellen Polonaise. Für gute Stimmung sorgten "die Stockhiatla", "DJ-MX" und "DJ ROCKO".

Mit dabei waren der Landesobmann der Landjugend Kärnten Arnold Warmuth, Landesleiterin Alexandra Zehenter, Bezirksobmann Stefan Ratheiser, Bezirksmädlleiterin Kathrin Pleschiutznig, Bürgermeister Martin Gruber aus Kappel am Krappfeld, Trachtenexperte Max Strohmaier mit Freundin Cornelia Felsberger, die Kammerrätinnen Gabi Dörflinger und Evelyn Kometter, PR-Profi und Nachhaltigkeitsberater Wolfgang Monai sowie "Prechtlhof" Gastronom Leopold "Poldi" Krassnitzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.