21.01.2018, 12:58 Uhr

St. Georgener Bauern haben das Tanzbein geschwungen

Organisator Ewald Göschl mit Tochter Vanessa

Am Samstag fand der 35. Bauernball des St. Georgener Bauernbundes beim Gasthof Schumi statt.

ST. GEORGEN (vg).  Am Samstag lud der St. Georgener Bauernbund zum 35. Bauernball im Gasthof Schumi ein. Unter dem Motto "Nacht in Tracht" konnten die Besucher bis in die frühen Morgen Stunden feiern.  Einen flotten Auftanz machte die Landjugend St. Georgen am Längsee und musikalisch umrahmt wurde der Ball von den Jauntalern.

Mit dabei waren auch Landesrat Christian Benger, Bürgermeister von St. Georgen Konrad Seunig, Gemeindevorstand und Organisator des Bauernballes, Ewald Göschl, Bauernbundobmann Adrian Reichhold, Bezirksgeschäftsleiter des Roten Kreuzes Heinz Gritzner, Chefredakteur des "Kärntner Bauer" Christoph Gruber, Feuerwehrkommandant der freiwilligen Feuerwehr St. Sebastian Wolfgang Kogler, Friseurmeisterin Elisabeth Pfennich. Obmann der Landjugend St. Georgen am Längsee Andreas Reichhold und Mädelleiterin Katharina Pink.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.