08.03.2017, 10:15 Uhr

Althofen: Die Filteranlage der Firma Tilly brannte

Bei der Althofner Firma Tilly brannte es (Foto: ff-althofen.at)

Gestern Nacht kam es zu einem Brand der Filteranlage im Werk I der Tilly Holzindustrie.

ALTHOFEN. Vermutlich wurden Funken abgesaugt und diese entzündeten die Filteranlage der Absaugung. Der Schichtleiter veranlasste bei der Brandentdeckung die sofortige Abschaltung der Absauganlage. Die automatische Sprinkleranlage wurde aktiviert, konnte den Brand aber nicht verhindern.

Feuerwehren im Einsatz

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand die gesamte Filteranlage, welche sich am Dach einer Produktionshalle befindet, in Vollbrand.
Der Brand dürfte von einer Fräsmaschine ausgegangen sein, welche über die Absaugeinrichtung mit der Filteranlage verbunden ist. An der Filteranlage selbst entstand hoher Sachschaden. Weitere Produktionsmaschinen waren zum Glück nicht betroffen. Im Löscheinsatz standen unter der Einsatzleitung von Althofens Feuerwehrkommandanten Johann Delsnig fünf Feuerwehren mit 13 Fahrzeugen und 68 Mann.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.