07.10.2016, 12:12 Uhr

Burg Hochosterwitz

Burg Hochosterwitz Die hervorragend erhaltene Burg bzw. Festungsanlage wurde in den Jahren 1570 bis 1586 über einem viel älteren Kern in der gegenwärtigen Gestalt erbaut. 14 Tore führen auf einen befestigten, 150 Meter hohen Burgfelsen, auf dessen Spitze sich die eigentliche Zentralburg befindet.

44
Diesen Mitgliedern gefällt das:
alle anzeigen
13 Kommentareausblenden
112.957
Heinrich Moser aus Ottakring | 07.10.2016 | 12:32   Melden
22.728
Karl B aus St. Veit | 07.10.2016 | 13:48   Melden
81.723
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 07.10.2016 | 13:51   Melden
21.937
Petra Maldet aus Neunkirchen | 07.10.2016 | 13:58   Melden
43.018
Kurt Nöhmer aus St. Veit | 07.10.2016 | 14:10   Melden
164.175
Birgit Winkler aus Krems | 07.10.2016 | 14:29   Melden
35.981
Kurt Dvoran aus Schwechat | 07.10.2016 | 15:43   Melden
22.728
Karl B aus St. Veit | 07.10.2016 | 20:01   Melden
17.255
Hedy Busch aus Horn | 07.10.2016 | 21:53   Melden
34.766
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 07.10.2016 | 22:47   Melden
48.472
Magret Hochstöger aus Linz | 07.10.2016 | 22:48   Melden
47.181
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 10.10.2016 | 19:44   Melden
22.728
Karl B aus St. Veit | 04.11.2016 | 12:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.