29.11.2016, 14:00 Uhr

Der Männerchor Althofen hofft auf neue Mitglieder

Männer gesucht! Der Männerchor Althofen mit Chorleiterin Kathrin Springer würde sich über Neuzugänge sehr freuen (Foto: KK)

Probleme mit dem Nachwuchs: Der Männerchor Althofen sucht dringend neue Sänger.

ALTHOFEN. Auf ein sehr aktives Sängerjahr kann der Männerchor Althofen zurückblicken: Kärntner Abende im Kurbad Althofen, Mitwirkung bei den Liederfesten anderer Chöre, Geburtstagsfeiern, Umrahmung von Messfeierlichkeiten, Teilnahme am Chorwettbewerb und das traditionelle "So klingt's im Krappfeld" standen 2016 auf dem Programm des Chores.

Die Singfähigkeit leidet

Die Mitglieder des Chores sind sehr aktiv, haben aber ein Problem mit dem Nachwuchs. "Wir sind derzeit elf Männer im Chor. Wenn Mitglieder aufgrund von Krankheit oder Beruf ausfallen, sind wir manchmal nicht singfähig", bedauert Obmann Albin Kloiber.
Daher würde sich der Verein über Neuzugänge sehr freuen. "Es muss kein junger Sänger sein, sondern auch Ältere, interessierte Sänger sind sehr willkommen", ruft Kloiber auf, sich der Gemeinschaft anzuschließen.
Er betreibt die Suche nach neuen Männern aktiv, spricht auf Veranstaltungen potenzielle Mitglieder an. Der Erfolg blieb bisher aus. „Mit zu wenig Männer hat jeder Chor zu kämpfen, sei es ein Männerchor oder ein gemischter Chor", sagt Kloiber. Hinzu käme, dass es in Althofen gleich fünf Singvereine gibt.


Geselligkeit ist wichtig

Der Männerchor Althofen bietet neben jeder Menge Geselligkeit ein abwechslungsreiches Repertoire, dass über Kärntner Lieder bis hin zu Volks- und Kirchenliedern reicht. Die "moderne Note" bringt Chorleiterin Kathrin Springer ein.
"Bei den Proben wird mit unserer Chorleiterin ein buntes Programm erarbeitet. Durch sie singen wir auch viele moderne Lieder". Kloiber erzählt schmunzelnd, dass die 22-jährige Chorleiterin aus Ingolsthal "ihre" Männer auf Trab hält. "Sie ist sehr engagiert und übt Druck auf uns aus".


Kommt zu den Proben!

Die Proben finden jeden Dienstag ab 19.30 Uhr im Kulturhaus Althofen statt. Wer Lust hat, sich dem Männerchor Althofen anzuschließen, kann sich bei Kloiber unter 0676/5467863 melden. "Oder einfach zu den Proben kommen", lädt der Obmann ein.


Der Männerchor Althofen
Der Männerchor Althofen besteht derzeit aus elf Mitgliedern, das jüngste ist 42 Jahre. Der Verein hat sich aus dem MGV Mölbling gegründet. "Unsere Verein hat eine große Tradition", sagt Obmann Albin Kloiber.
Bedeutende Persönlichkeiten wie "Liederfürst" Anton Schmid standen dem Chor als Chorleiter vor. Edi Wasserfaller leitet den Chor mit bis zu 60 Sänger von 1975 bis 2005.

Seit zehn Jahren Obmann

Obmann ist seit zehn Jahren Albin Kloiber. Chorleiterin ist Kathrin Springer. Die Mitglieder des Chores stammen aus Althofen und Umgebung.
Geprobt wird jeden Dienstag um 19.30 Uhr im Kulturhaus Althofen.

Für Interessierte
Nähere Infos erhalten interessierte Sänger bei Kloiber unter 0676/5467863.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.