19.05.2017, 10:01 Uhr

Ein besonderes Erlebnis für betagte Menschen

Eine Abwechslung im Alltag - das gefällt den Bewohnern vom Haus Sonnenhang.
Sichtbare Freude bereiteten die SchülerInnen der Fachschule Althofen den Bewohnern im Haus Sonnenhang in St. Veit. Sie wurden von der Jugend abgeholt, egal ob im Rollstuhl, oder mit Rollator, und zur Stadtpfarrkirche begleitet. Dort feierten jung und alt gemeinsam die Messe. Anschließend luden die Schülerinnen zum selbst vorbereiteten Imbiss in den Pfarrhof zur Stärkung. Bei Harmonikamusik genossen die betagten Menschen den Tag der Besonderheit, klatschten mit, und die einen oder anderen tanzten sogar. "Die Leute strahlten über das ganze Gesicht", freut sich Projektgestalterin Verena Schöffmann. Um die Erinnerung nachklingen zu lassen, schenkten die SchülerInnen allen selbst gebastelte Kerzen und eine kleine Flasche mit Weihwasser. Die Freude über diesen Tag steckte auch die Jugend an, und auch für sie wird dieses gemeinsame Erlebnis unvergessen bleiben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.