30.09.2014, 11:29 Uhr

Feuerwehr ist im Großeinsatz

Josef Kropjunig versieht am Wiesenmarkt für die Feuerwehr St. Veit Dienst

Während des Wiesenmarkts – 18 Feuerwehrmänner im Einsatz.

ST. VEIT. 18 Mann der Feuerwehr St. Veit versehen während des Wiesenmarkts Dienst. Sie sind in zwanzig Schichten eingeteilt. "Unsere Einsätze erstrecken sich vom abgängigen Kind bis hin zum Mistkübelbrand. Wenn es regnet, müssen wir auch gemeinsam mit den Gemeindebediensteten Wasserlacken vor und in den Zelten beseitigen", sagt Josef Kopjunig von der Feuerwehr St. Veit.
Im schlimmsten Fall müssten die St. Veiter Florianijünger auch die Fahrgäste aus einem defekten Fahrgeschäft bergen. "Eine derartiger Bergungseinsatz ist aber noch nie vorgekommen, die Geräte sind bestens gewartet", erklärt Kropjunig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.